Frühling für den Körper

Ran an den „Winterspeck“! Unter diesem Motto werden in Deutschland jedes Frühjahr millionenfach falsche Hoffnungen geweckt und mit vermeintlichen „Wundermitteln zum Abnehmen“ werden maximale Gewinne erzielt.

Warum eine Frühjahrskur trotzdem sinnvoll ist, und wie Sie es richtig machen erfahren Sie in Ihrer Löwen-Apotheke.

Das Frühjahr gilt als der ideale Zeitpunkt für alle Entgiftungskuren. Der Grund dafür ist vor allen Dingen, die fehlende Bewegung und das fehlende Tageslicht in der dunklen Jahreszeit. Dadurch sammeln sich in unserem Körper Schadstoffe – die sogenannten „Schlacken“- an. Durch diese Schlacken verspüren wir die sogenannte „Frühjahrsmüdigkeit“. Wenn sich über den Winter dann auch noch das ein oder andere Kilo mehr auf den Hüften festgesetzt hat, dann können Sie mit Hilfe einer sinnvollen Frühjahrskur wieder durchstarten.

Als Reinform der Frühjahrskur gilt natürlich das Heilfasten. Ratschläge zur Durchführung erhalten Sie in Ihrer Apotheke oder Sie schließen sich einer betreuten Gruppe an. Hier helfen Ihnen erfahrene Therapeuten bei der Durchführung der Fastentage.

Wenn für Sie das Heilfasten als Form der Frühjahrskur nicht geeignet ist, bietet die Naturheilkunde zahlreiche Alternativen. So können Sie auch durch die Entsäuerung der Zellen und die Unterstützung der Ausscheidungsprozesse durch Heilkräuter und homöopathische Arzneimittel den gewünschten Erfolg erzielen. Natürlich führen alle Frühjahrskuren ohne eine gesunde Ernährung und die Vermeidung von Schadstoffen nicht zum gewünschten Ziel.

Aber die Bemühungen lohnen sich:

Denn alle genannten Methoden führen zur Erhöhung des Wohlbefindens, zu einer besseren Leistungsbereitschaft und unterstützen Sie bei der Gewichtsreduktion.

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Apotheker Thomas Schlösser
und das gesamte Team der Löwen-Apotheke, Lippstadt