Ihre Löwen-Apotheke bieten Ihnen hier ständig wechselnde Gesundheitstipps

Natürliche Hilfe beim Reizdarm

 

Der Reizdarm ist die häufigste Darmerkrankung in Deutschland. Frauen sind etwa doppelt so häufig betroffen wie Männer.

Die Patienten leiden unter häufigen Durchfällen, Bauchschmerzen oder auch Verstopfung – typischerweise treten diese Beschwerden schubförmig auf, d.h. dass es immer wieder zu beschwerdefreien Phasen kommt. Genaugenommen ist der „Reizdarm“ keine Diagnose sondern nur eine Symptombeschreibung, denn die Erkrankung kann unterschiedliche organische Auslöser haben. Außerdem spielen Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Stress in fast jeder Krankengeschichte eine Rolle.

Wenn die Beschwerden erstmalig auftreten ist ein Arztbesuch dringend notwendig um eventuelle ernsthafte Erkrankungen als Auslöser auszuschließen. Wenn die Diagnose dann „Reizdarm“ lautet ist dies zunächst positiv, denn eine ernsthafte oder gefährliche Erkrankung konnte nicht festgestellt werden.

Aber die Patienten stehen danach häufig unter einem hohen Leidensdruck und fühlen sich nicht selten alleingelassen.

Dabei bietet die Naturheilkunde erfolgreiche Ansätze um diesen Patienten zu helfen. Durch die Anwendung von biologischen oder pflanzlichen Medikamenten kann man die Erkrankungsphasen verkürzen und die beschwerdefreien Zeiten verlängern. Unter dem Stichwort „Darmsanierung“ bietet die Naturheilkunde bakteriologische Aufbaukuren um das natürliche Gleichgewicht im Darm wiederherzustellen. Unterstützt werden diese Behandlungen häufig durch homöopathische Arzneien zur Regulierung des Verdauungstraktes.

In Ihrer Löwen-Apotheke finden Sie den richtigen Ansprechpartner um sich über diese Möglichkeiten der Behandlung des Reizdarmes zu informieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Apotheker Thomas Schlösser
und das gesamte Team der Löwen-Apotheke, Lippstadt